Home » Arbeitspakete » Entwurfsmuster

AP3: Bereitstellung von Entwurfsmustern für die klinische Forschung

Für die in AP1 spezifizierten Top-Level Use Cases werden passende IHE-Profile identifiziert und Entwurfsmuster entwickelt, die dann im angepassten 3LGM²-Baukasten (AP2) zur Verfügung gestellt werden. Zudem werden weitere funktionelle Anforderungen aus AP1 umgesetzt und im 3LGM²-Baukasten (v2) verfügbar. Die Verwendung der Entwurfsmuster im 3LGM²-Baukasten wird durch Handlungsanweisungen unterstützt.

Ziele von AP3 sind:

  • Zuordnung von IHE-Profilen zu den für die klinischen Forschung relevanten Top-Level Use Cases
  • Liste von Use Cases, zu denen keine IHE-Profile vorhanden sind
  • Entwurfsmuster für die Top-Level Use Cases der klinischen Forschung
  • angepasster 3LGM²-Baukastens v2
  • Handlungsanweisungen zur Verwendung der Entwurfsmuster